100411 FE RZ Website Head.jpg


                Klasse B/BF17






            
               
                  

                                                                          


Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A) 

mit zulässiger Gesamtmasse von nicht mehr als 3 500 kg und 
gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer, 
auch mit Anhänger 

mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder 
mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt.

Bemerkung: Eingeschlossene Klasse AM, L
                   Mindestalter 18 Jahre / 17 Jahre bei
                   begleiteten Fahren (BF17)


               Klasse B/BF17 - Automatik







                                          

Diese Entlastung hat den Vorteil, dass man sich besser auf den Verkehr konzentrieren kann und nicht durch Kuppeln und Schalten abgelenkt wird.  
Wenn Sie Ihre Ausbildung und praktische Fahrprüfung auf einem Fahrzeug 
mit Automatikgetriebe  machen, ist das Fahren mit Schaltwagen nicht erlaubt. 
Aber siehe dazu „Klasse B197“!

                     „Klasse“ B197
(Erweiterung der Fahrerlaubnisklasse B)

Ab 01.04.2021 dürfen sowohl Schalt- als auch Automatik-Fahrzeuge der Klasse B gefahren werden, obwohl die Fahrprüfung auf einem Automatik-fahrzeug abgelegt wurde.

Voraussetzung: 10 Fahrstunden auf einem Schaltwagen, im Anschluss erfolgt eine Überprüfungsfahrt mit dem Fahrlehrer (Dauer 15 Min.). 

Nachteil: Wer die Klasse BE (Anhänger) erwerben möchte, muss die 
BE-Fahrprüfung mit einem Schaltgetriebefahrzeug ablegen, oder darf Anhänger der Klasse BE nur mit einem Automatikfahrzeug ziehen.
               
                     „Klasse“ B96 
                               (Erweiterung der Fahrerlaubnisklasse B)


Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässiger Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg und nicht mehr als 4250 kg  

Bemerkung: Ohne Prüfung, nur Schulung erforderlich!
                   Mindestalter 18 Jahre / 17 Jahre bei
                   begleiteten Fahren (BF17)  

                                 Klasse BE









                               

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit Anhänger oder Sattel-anhänger mit zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr 750 kg und nicht mehr als 3500 kg

Bemerkung: Vorbesitz Klasse B
                   Praktische Prüfung 
                   Mindestalter 18 Jahre / 17 Jahre bei
                   begleiteten Fahren (BF17)
StartseiteAnmeldungUnser TeamFE-KlassenTheorieBilderStellenangebotDatenschutzImpressum
Enlight331 Enlight313 Enlight332